Good News

Good News: Für alle, die vom Negativ-Journalismus die Nase voll haben

Positive Nachrichten!? Ja, es gibt sie. Leider sind unsere Gehirne auf Negativ-Wahrnehmung sensibilisiert. Erfahrungsgemäß brauchen wir 3-5 positive Gedanken, um einen negativen zu kompensieren. Nun ist unsere Medien-Landschaft ja auf Negatives fixiert. Schwarz-Weiß-Malerei, Angst-Trigger, depressiver Journalismus…

Schluss damit. Forschungsarbeiten konnten sogar nachweisen, dass eine fixierte Beschäftigung mit den herkömmlichen, negativ geprägten Nachrichten krank macht! Unser Gehirn ändert seine Wahrnehmungsart und verändert sich sogar in seiner Struktur. Wir haben es ein bisschen in der Hand, was und wie wir lesen. Gute Nachrichten können das Schlechte zwar nicht ungeschehen machen, aber sie geben Kraft.

Deshalb hier immer wieder aktuelle Neuigkeiten, die positiv sind. Good news eben… Interessante Artikel einfach anklicken, dann können Sie ihn ganz lesen. Übrigens: hier geht es zu den Wissenschafts-News.

 

No feed items found.